ILS-Ingenieur (m/w/d)

 

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

· Durchführung des ILS-Managements (Integrated Logistic Support) in Projekten
· Analysierung der Anforderungen der Auftraggeber und Erstellung von Spezifikationen
· Erarbeitung von logistischen Konzepten und entsprechenden Angebotsbeiträgen
· Produktschulungen aufbereiten, dokumentieren und präsentieren
· Erstellung von normbasierten technischen Dokumentationen
· Zusammenarbeit mit internen Teams, um ein umfassendes Verständnis des Produkts und der Dokumentationsanforderungen zu erhalten
· Erstellung von Ersatzteilbedarfsvorschlägen unter Verwendung analytischer Methoden, vorhandener Basisdaten und Kundenanforderungen
  (Ersatzteil-management)
· Durchführung und Steuerung von logistischen Analysen/Berechnungen für Zuverlässigkeit
· Weiterentwicklung von LSA Datenbanken sowie Entwicklung von wiederverwertbaren Bausteinen
· Illustration der Betriebsanleitungen mit Grafiken durch die Ableitung von CAD-Modellen erstellen
· Beschreiben von Ausbauprozeduren in Abhängigkeit der Wartungslevels
· Klare und eindeutige Kommunikation sowohl innerhalb der Teams als auch nach außen, z.B. gegenüber Auftraggebern, Lieferanten oder
  Vorgesetzten
· Unterstützung des Vertriebs bei der Ausarbeitung von Angeboten
· Verrichtung von anderen zugewiesenen Aufgaben, die der Qualifikation und dem Aufgabengebiet des Mitarbeiters entsprechen

 

Was Sie mitbringen sollten:

· Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
· Berufserfahrung in der Entwicklung, Inbetriebnahme und Integration elektrischer Systeme mit Leistungselektronik sind wünschenswert
· Erfahrung bei der Erstellung von technischen Produktdokumentationen und Produktionsunterlagen
· Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
· Selbständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise
· Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation

 

Was wir Ihnen bieten:

· Unbefristete Festanstellung
· Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
· Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
· Mitarbeitervorteile, z. B. betriebliche Altersvorsorge, VWL-Zuschuss
· Qualitrain und JobRad
· Wöchentliches Obst, kostenlos Kaffee und Tee